Nonne bestraft Schulmädchen mit sadomasochistischem Sex

Ich lebe in einem Mädcheninternat und bin auch religiös. Und das könnte Sie denken lassen, dass es ein ruhiger Ort ist, wie ein spiritueller Rückzugsort. Aber seit ich dort studiert habe, habe ich die demütigendsten Erfahrungen meines Lebens gemacht, und das alles wegen der Nonnen, die sich um uns kümmern. Sie haben viele absurde Regeln. Und wenn wir ihre Regeln nicht befolgen, müssen wir uns den grausamsten Strafen unterwerfen, die Sie sich vorstellen können. Einmal wurde ich gezwungen, mit einer Klassenkameradin im Büro der Nonnen Sex zu haben. Sie steckte mein Gesicht in die Vagina meiner Freundin und ich musste ihr Oralsex geben. Andere Male war es noch schlimmer, sie zwangen dich, dich vor allen auszuziehen und fesselten dich, um etwas in deine Vagina zu stecken.