Ich landete in meiner kleinen Schwester

Es ist eigentlich meine Stiefschwester und sie erschien mir immer wie ein sehr sexy Mädchen. Sie putzte das Haus, als ich total geil vorbeikam, diese enge Hose, die sie trug, hatte mich hart gemacht. Ich berührte ihren Hintern, anstatt wütend zu werden, fing sie an, sich wie eine Hure zu benehmen. Er ließ seine Hose herunter und kurz darauf konnte ich seinen Arsch mit diesem Tanga sehen, der bald entfernt werden würde. Sie lutschte meinen Schwanz, dann machte sie mir Zeichen, ihr zu folgen, sie wollte mich ficken. Ich stecke meine Finger in ihre Muschi, sie tat es auch, dann stecke ich meinen Schwanz in sie. Ich konnte nicht viel ertragen, ich war sehr geil, und sobald ich spürte, dass ich kommen würde, wollte ich nicht aufhören, ich entleerte mich in ihr.